"Kindergeburtstage auf dem Bauernhof" – eine tolle Idee

Anlässlich des Bauernmarktes in Bad Kreuznach am 20. September 2014 konnten sich Besucher am Informationsstand der Landwirtschaftskammer über "Die LeckerEntdecker" und speziell über die Idee "Kindergeburtstage auf dem Bauernhof" informieren.

Denn für Eltern, die ihren Kindern einen ganz besonderen Erlebnisgeburtstag bieten möchten, der lange in Erinnerung bleiben wird, ist dies eine tolle Idee: In Rheinland-Pfalz gibt es eine Reihe von Bauernhöfe, die ihre Tore öffnen, um Kindergeburtstagsfeiern für Kinder verschiedener Altersgruppen (von 4 bis 14 Jahren) auszurichten. Hier gibt es für die Rasselbande viel zu entdecken – neben dem Spielen in der Natur und mit den Tieren lernen die Kinder auch ganz nebenbei, woher unsere Lebensmittel kommen. Selbstverpflegung ist möglich, aber nicht erforderlich. Die Landwirte verwenden gerne eigene Produkte, um ein leckeres Essen für die Kinder zu zaubern.

Das Angebot stieß bei den Marktbesuchern auf reges Interesse. Auch Ministerin Ulrike Höfken und die amtierende rheinland-pfälzische Milchkönigin Vera Schückler waren begeistert.

 „Die LeckerEntdecker“ sind ein von der „Initiative Gesundheitswirtschaft“ des Landes Rheinland-Pfalz gefördertes Projekt zur gesundheitsbewussten Ernährung von Kindern. Durch die Bündelung von bestehenden und der Entwicklung von neuen Präventionsprogrammen für Kinder können die Verfügbarkeit und die Umsetzung dieser verbessert werden; weitere Informationen: www.dieleckerentdecker.de