Aktuelle Nachrichten

Das zweite Modul des Qualifizierungslehrgangs Bauernhofpädagogik fand im Februar in der evangelischen Landjugendakademie in Altenkirchen statt. Nachdem vier Monate seit dem ersten Modul vergangen waren, konnten sich die 15 Teilnehmenden nun über ihre eigenen betrieblichen Entwicklungen im Bereich der Bauernhofpädagogik austauschen.

Weiterlesen

58 Betriebsleiter/-innen und Mitarbeitende nahmen an der ersten Fachtagung im Rahmen der aktuellen EULLE-Maßnahme in Bad Kreuznach teil. Schwerpunktthema bildete die Verknüpfung des außerschulischen Lernangebots auf den Bauern- und Winzerhöfen mit den Lehrplänen der weiterführenden Schulen.

Weiterlesen

Im November bildeten sich 16 Interessierte auf dem Hofgut Neumühle weiter, um auf ihren Betrieben Angebote für außerschulischen Unterricht aufzubauen. Der Besuch der zweitägigen Grundschulung ist eine wesentliche Voraussetzung für die Aufnahme landwirtschaftlicher Betriebe als Lernort Bauernhof in Rheinland-Pfalz (LOB).

Weiterlesen

Im Rahmen der EU-Maßnahme Lernort Bauernhof in Rheinland-Pfalz werden regelmäßig Fortbildungen für Lehrkräfte zur Bauernhofpädagogik angeboten. Zielgruppe sind Lehrkräfte und Studierende, die selbst den Bauernhof als außerschulischen Lernort in den Unterricht einbinden möchten.

Weiterlesen
EULLE-Maßnahme Lernort Bauernhof Rheinland-Pfalz

Die Maßnahme wird im Rahmen des rheinland-pfälzischen "Entwicklungsprogramms Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) vom Land, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raumes (ELER) finanziert.

Koordinierungsstelle der EULLE-Maßnahme Lernort Bauernhof Rheinland-Pfalz

Maria Caesar
Tel: 0631-84099 - 421
Email: maria.caesar(at)lwk-rlp.de 

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz wurde vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz mit der Umsetzung beauftragt.