BiolandWeingut Stefan Kuntz

Seit 30 Jahren biologisches Weingut (Bioland), mit Weineventräumlichkeiten, Bauerngarten, Streuobst, Wiesen, Hühner, Schafe, Bienen und Alpakas.

Bei uns können die Kinder Nähe zu den Tieren erleben, Achtsamkeit im Umgang mit ihnen üben, etwas über landwirtschaftliche Produkte und ihre Herstellung erfahren und einfach mit allen ihren Sinnen unseren Hof erleben. Wir möchten die Neugierde der Kinder auf die Natur und den Ursprung unseres bäuerlichen Lebens wecken.

Unser Lernbauernhof als außerschulischer Lernort bietet Möglichkeit zum Begreifen natürlicher Abläufe, zum Kennenlernen von Arbeitsschritten, zum Miterleben der Arbeit an und mit dem Tier und zum Umgang mit Tieren.

Ansprechpartnerin: Susanne Dicker, Bauernhofpädagogin

Angebote aus Lernort Bauernhof

Pflanzenbau:

Trauben, Äpfel, Bauerngarten, Wiesen

Tierhaltung:

Bienenzucht, Hühnerhaltung, Schafhaltung, Alpakahaltung und Hofhund Tatsu

Agrartechnik:

Traubenpresse, Abfüllmaschine, Etikettiermaschine, alte und neue Traktoren, Kardiermaschine, Spinnrad

Nachwachsende Rohstoffe/Energie:

Fotovoltaikanlage

Unterrichtsthemen:

Trauben werden zu Traubensaft - Backen mit selbst geerntetet Äpfeln - Brennnessseln kann man essen - Vom Schaf zur Mütze - Alpakas streicheln und pflegen - Futter für die Bienen

Aktivitäten:

Umgang mit Tieren

weitere Angebote:

Kindergeburtstage

Aufgrund saisonaler Gegebenheiten kann das Angebot der Betriebe variieren. Bitte beachten Sie dazu auch unsere rechtlichen Hinweise >>>

Kontakt
Susanne Dicker
Raiffeisenstraße 13
76829 Landau

Zur Karte springen

weitere Infos
Termine

ganzjährig, vorzugsweise donnerstags

Zielgruppe

Vorzugsweise Grundschule

Zufahrt/Parken

Busanbindung nach Landau, zwei Min. Fußweg vom Hof. Parkmöglichkeit für PKW und Busse im Hof.

EULLE-Maßnahme Lernort Bauernhof Rheinland-Pfalz

Europäische Union: Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Nach oben