Aktuelle Nachrichten

Die Landesregierung bietet Schüler*innen in den anstehenden Sommerferien (und voraussichtlich auch in den Herbstferien) unter dem Leitmotto "MiteinanderGutLeben – Familiensommer Rheinland-Pfalz“ schulische Fördermaßnahmen an.

Weiterlesen

Am 03. und 04.11.2020 findet die nächste Grundschulung für Betriebsleiter/innen und weitere Interessierte statt, die Angebote für außerschulischen Unterricht auf rheinland-pfälzischen Bauern- und Winzerhöfen aufbauen wollen. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Der Besuch dieser zweitägigen Schulung auf dem Hofgut Neumühle ist eine wesentliche Voraussetzung für die Aufnahme landwirtschaftlicher Betriebe als Lernort Bauernhof in Rheinland-Pfalz (LOB). Die Maßnahme wird vom Land und der EU finanziert.

Weiterlesen
Mehr als 230 Teilnehmende kamen zur Bundestagung Lernort Bauernhof 2020 nach Stapelfeld bei Cloppenburg.

Der Lernort Bauernhof als Vorreiter in der Transformation von Agrar und Bildung

 

„Wert und Wertschätzung haben sich entkoppelt“, sagt Ralf Wolkenhauer in seiner Eingangsrede zur „Bundestagung Lernort Bauernhof 2020“. Dem Lernort Bauernhof komme eine besondere Rolle zu, um der „Ferne der Gesellschaft von der landwirtschaftlichen Praxis“ etwas entgegenzusetzen, sagt der Ministerialdirigent aus dem Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft.

Weiterlesen

Das zweite Modul des Qualifizierungslehrgangs Bauernhofpädagogik wurde vom 24.-26. Februar 2020 in der evangelischen Landjugendakademie in Altenkirchen durchgeführt. Nachdem vier Monate seit dem ersten Modul vergangen waren, konnten sich die 15 Teilnehmenden nun über ihre eigenen betrieblichen Entwicklungen im Bereich der Bauernhofpädagogik austauschen.

Weiterlesen

Bauernhofpädagoginnen und -pädagogen erhielten Zertifikate.

ANNWEILER-QUEICHHEIMBACH. Kindern und Jugendlichen die Landwirtschaft näher bringen – darum geht es bei den „Lernorten Bauernhof“. Landwirte können sich als Bauernhofpädagoge weiterbilden lassen und am eigenen Hof Schulklassen zeigen, was ein Landwirt Tag für Tag macht.

Weiterlesen
EULLE-Maßnahme Lernort Bauernhof Rheinland-Pfalz

Die Maßnahme wird im Rahmen des rheinland-pfälzischen "Entwicklungsprogramms Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) vom Land, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raumes (ELER) finanziert.

Koordinierungsstelle der EULLE-Maßnahme Lernort Bauernhof Rheinland-Pfalz

Maria Caesar
Tel: 0631-84099 - 421
Email: maria.caesar(at)lwk-rlp.de 

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz wurde vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz mit der Umsetzung beauftragt.