Bauern- und Erlebnishof Pfau

Unser Bauernhof wird mit seiner Vielfalt ökologisch nachhaltig bewirtschaftet. Er ist Heimat für viele Tiere. Dazu gehören unsere Galloway Rinder, 230 Legehennen, zwei Kaltblutpferde, Bienen, Schafe, Gänse, zwei Hunde und eine Katze. Unsere Tiere sind sehr menschenbezogen. Wir bewirtschaften 19 ha Grün- und Ackerland.

Alles, was wir selbst auf dem Hof erwirtschaften, verkaufen wir in unserem Hofladen. So werden Rindfleisch, Suppenhühner, Eier, Gemüse, Fruchtaufstriche und anderes mehr angeboten.

Ein Besuch auf unserem BIO-Bauernhof gibt jungen Menschen einen Einblick in die Landwirtschaft und die Lebensmittelherstellung. Durch aktive Mitarbeit erfahren die Kinder die Wertschöpfungskette vom Feld bis auf den Tisch. Sie können dabei Tiere, deren Verhalten und Bedürfnisse kennen lernen und den Wert von Fleisch, Eiern, Gemüse und Obst entdecken. Ziel unseres 'Lernort Bauernhof' ist es, den Kindern eine möglichst vielseitige und ursprüngliche Landwirtschaft zu zeigen, in der überwiegend Handarbeit gefragt ist. Die Kinder lernen hier durch Erfahrung, dies bedeutet nachhaltiges Wissen. Vor allem ist es aber der Spaß am Mitmachen und der Stolz auf die selbstgeschaffenen Arbeiten, welche den Kindern in Erinnerung bleiben.

Angebote aus Lernort Bauernhof

Pflanzenbau:

Obst- und Gemüseanbau - Bio-Gemüse im Gewächshaus (300 m²) und auf Freiflächen. Eine große Vielfalt von saisonalem Gemüse (Tomaten, Paprika, Gurken, Physalis, Kürbisse, Salate, Kohl, Zwiebeln, Kräutern), Beerenfrüchte, Streuobst, Bauerngarten

Tierhaltung:

Galloway Rinderzucht mit Mutterkuhhaltung, 230 Legehennen, zwei Kaltblutpferde, Bienen, Schafe, Gänse

Unterrichtsthemen:

1. Nutztiere auf dem Bauernhof mit allen Sinnen erkunden. 2. Die Biene. 3. Vom Huhn zum Ei. 4. Wo kommt unser Gemüse her? 5. Gemüsekunde - Sortenvielfalt - Bodenleben. 6. Vier Jahreszeiten auf dem Bauernhof. 7. Brot backen. 8. Wie mache ich einen Fruchtaufstrich? 9. Wie koche ich mein eigenes Mittagessen? - Weiter landwirtschaftliche Themen nach Absprache.

Aktivitäten:

Mithilfe bei der Gartenarbeit, Ernten, Mithilfe bei der Stallarbeit, Umgang mit Tieren, Kochen, Backen, Kindergärten, Studierende, Lehrkräfte, Interssierte Gruppen (z. B. Landfrauen), Kindergeburtstage, Ferienbetreuung

Aufgrund saisonaler Gegebenheiten kann das Angebot der Betriebe variieren. Bitte beachten Sie dazu auch unsere rechtlichen Hinweise >>>

Kontakt
Stefanie Pfau
Wiesenstr. 8
57520 Derschen

Zur Karte springen

weitere Infos
Termine

ganzjährige Angebote, halb- oder ganztags nach Absprache

Zielgruppe

alle Schularten und Klassenstufen

Zufahrt/Parken

Bushaltestelle ist 200 m vom Hof entfernt

EULLE-Maßnahme Lernort Bauernhof Rheinland-Pfalz

Europäische Union: Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Nach oben